Förderverein lädt zur Mitgliederversammlung ein Themenschwerpunkt „Neues Therapie- und Fachzentrum der FWS gGmbH“

In der Cafeteria der Förder- und Wohnstätten gGmbH in Kettig in der Anne-Frank-Straße 1 startet am 02.03.2020 um 18.30 Uhr wieder die jährliche öffentliche Mitgliederversammlung, zu der der Förderverein herzlich einlädt.

Peter Moskopp, Vorsitzender des Fördervereins, wird einen Kurzbericht über die Vereinsarbeit geben, dabei aufzeigen welche Hilfen und Zuwendungen der Verein zu Gunsten der schwerstbehinderten Menschen in der Facheinrichtung erwirtschaften und vergeben konnte.

Traditionell wird auch in  dieser Mitgliederversammlung eine Thematik aus der therapeutischen Arbeit im Mittelpunkt stehen.

Iris Schubert, Geschäftsführerin der FWS gGmbH, wird über das neue Therapie- und Fachzentrum der FWS gGmbH referieren, das auch durch externe Klienten genutzt werden kann. Auch Nicht-Vereinsmitglieder haben in der Vergangenheit die Mitgliederversammlung des Vereins im Sinne eines Themenabends genutzt, um sich über einschlägige Fachangebote der Behindertenhilfe zu informieren. Dies will der Verein auch in diesem Jahr im Rahmen eines gemütlichen und informativen Abends anbieten.

Eine Anmeldung wird erbeten an: info@fws-kettig.de oder telefonisch unter: 02637/9435-0.

Iris Schubert [d]

Aktuelles

Veranstaltung mit cannibale vocale und Green Gesocks abgesagt

17.03.2020 Die für den 08.05.2020 geplante Veranstaltung mit dem Vokalensemble Cannibale Vocale und der Band „Green Gesocks“...

Vokalensemble „cannibale vocale“ und die Band „Green Gesocks“ gastieren in Kettig

19.02.2020 Das Vokalensemble Cannibale Vocale und die Band „Green Gesocks“ laden für den 08.05.2020, 19.00 Uhr, zu einem...

Veranstaltungen

Copyright © 2020 Förder-und Wohnstätten gGmbH. Alle Rechte vorbehalten.