Bierverkostung mit Peter Thelen

„500 Jahre Reinheitsgebot – Leben vor 500 Jahren in Kettig“, unter diesem Titel bietet der Förderverein der Facheinrichtung für Schwerstbehinderte am 5.5.2017 in Kettig eine Bierverkostung mit dem Hobbybrauer Peter Thelen an. Sachkundig werden von ihm ab 19 Uhr im Treffpunkt Cafeteria (Einlass: 18 Uhr) sieben verschiedene Biere zur Verkostung angeboten. Darüber hinaus wird Thelen viel Wissenswertes rund um das Thema „Bier“ berichten und dabei auch historisch aufarbeiten, wie es mit dem Reinheitsgebot im historischen Kettig gehalten wurde. Die Veranstaltung wird durch musikalische Intermezzi und einen deftigen Imbiss abgerundet. Karten können bei der Förder- und Wohnstätte in Kettig (02637 9435-0) oder dem Gemeindebüro (02637 2176) im Vorverkauf zu 20 € erworben werden. Der Erlös des Abends kommt den Bewohnerinnen und Bewohnern der Facheinrichtung zu Gute.

Aktuelles

„Gefährliches Halbwissen“ mit Willi und Ernst

23.10.2018 Die Zuschauer im Treffpunkt Cafeteria waren begeistert vom Comedy-Duo, das sich vor voll besetztem Haus mächtig ins...

Willi und Ernst zu Gast im Treffpunkt Cafeteria

04.10.2018 Die Cafeteria der Förder- und Wohnstätte in Kettig ist am 19.10.2018 ab 20 Uhr das Forum, in dem das bekannte...

Veranstaltungen

Copyright © 2018 Förder-und Wohnstätten gGmbH. Alle Rechte vorbehalten.