Begleitende Dienste

Zu den besonderen Leistungen der Förder– und Wohnstätten gGmbH gehört die übergreifende Tätigkeit verschiedener Fachkräfte unter der Bezeichnung „Begleitende Dienste“. Diese unterstützen, beraten und begleiten die Arbeit in den Bereichen Wohnen, Tagesstrukturierung, Werkstatt und Betreutes Wohnen.

 

In enger Kooperation und nach Absprache mit Bereichsleitern, Paten, Begleitern und Eltern arbeiten die Bereiche Ergotherapie, Kinästhetik, Motopädie, Orthoptik, Psychologie, Rehabilitation für Blinde und Sehbehinderte und Sozialdienst am gemeinsamen Auftrag zur bestmöglichen Betreuung unserer Bewohner, Tagesförderstättennutzer und Werkstattbeschäftigten.

 

Die Begleitenden Dienste wirken an der Erstellung und Durchführung der individuellen Hilfeplanung mit.

 

Zur Erfüllung dieser Aufgabe sind das eng verzahnte Arbeiten im Team der Begleitenden Dienste untereinander, regelmäßige Reflexion und eine ausführliche Dokumentation selbstverständlich.

Copyright © 2018 Förder-und Wohnstätten gGmbH. Alle Rechte vorbehalten.